Till-Eulenspiegel-Schule Mölln

08.August 2012 Einschulung

Am 08. August 2012 konnte Schulleiter Andreas Ahrends in der bis auf den letzten Platz gefüllten Sporthalle auf dem Möllner Schulberg die 87 Erstklässler der Till-Eulenspiegel-Schule und deren Familienangehörige begrüßen. Die große Anzahl der Besucher macht deutlich, welche Bedeutung der Schulbeginn für die Familien hat. Es wurde eine fröhliche und stimmungsvolle Einschulungsfeier, bei der sich die neuen Mitglieder der Schulgemeinschaft um eine bunte Manege herum versammelt hatten. Es wurde kräftig mitgeklatscht, als die die Schulkinderdie Neuen mit farbenfrohen Beiträgen zu rhythmischer Zirkusmusik begrüßten. Zirkuspferde und Clowns sprangen umher, Teller- und Leiterakrobatik wurde präsentiert und Puppen sangen ein Lied aus der Sesamstraße. Am Ende durften die Neuen auch mitmachen. Viele trauten sich. Dann ging es in die Klassen und die erste Unterrichtsstunde begann, während die Eltern der Einladung des Schulvereins folgten und auf dem Schulhof bei Kaffee und Kuchen die Zeit des Wartens auf ihre Kinder verbrachten.