Till-Eulenspiegel-Schule Mölln

01. April 2014: Autorenlesung

Abenteuer Lesen

„ Ich bin so gespannt auf den 3. Band!“ „ Den will ich auch unbedingt lesen!“

So und ähnlich äußerten sich viele Viertklässler der Till-Eulenspiegel-Schule am vergangenen Dienstag, nachdem sie Petra Pot d’Or, eine Autorin, in der Schule kennen gelernt hatten. Die Schriftstellerin las aus ihrem Buch „Martin und das Geheimnis der Bücher“ sowie aus dem Fortsetzungswerk „Martin und der Kunibert Klan“ vor. Die Sprache der Autorin begeisterte die Kinder. Schnell tauchten sie gebannt in die phantasievolle Abenteuerwelt ein. Gebannt ließen sie sich in eine geheimnisvolle, unbekannte und ereignisreiche Traumwelt entführen.

Kennt Frau Pot d’Or die Erlebniswünsche der Kinder und ihre Sprache so gut, weil sie sieben eigene Kinder hat, die, wie sie erzählte, Ideen zu ihren Büchern beitragen? Auch die interessanten Geschichten zur Arbeit einer Autorin fesselten die Schüler. Dieser Vormittag ließ das Lesen zu einem Erlebnis werden.