Till-Eulenspiegel-Schule Mölln

16. Februar 2015: Fasching

Was macht der Dirigent, wenn sein Orchester sich mitten im Konzert in Luft auflöst. In seiner Not erfindet er alle Instrumente neu, aus seinem Schnürsenkel wird ein Cello, aus dem Notenständer eine Posaune. Wie von Zauberhand füllt sich die Bühne wieder mit allen Instrumenten des Orchesters, es werden Flötentöne beigebracht, auf die Pauke gehauen, gestritten, wer die erste Geige spielt und wer den letzten Ton hat. So geschehen während der Faschingsfeiern an unserer Schule, als das Wunderland Musiktheater auftrat. Die Kinder, die am Rosenmontag 2015 mit ihren bunten Kostümen die Veranstaltung besuchten, erfuhren so mit großem Spaß, wie ein Orchester und seine Musik entstehen, und spielten zur großen Freude des Dirigenten am Ende sogar im Kinder-Orchester ihr eigenes Instrument.