Till-Eulenspiegel-Schule Mölln

06. September 2017: Unsere Neuen sind da!

Mit einem bunten Programm im Rahmen der Einschulungsfeier begrüßte heute die Schulgemeinschaft der Till-Eulenspiegel-Schule Mölln 94 Erstklässler und 10 neue Kinder für die DaZ-Klasse. Nachdem Schulleiter Andreas Ahrends die wieder sehr zahlreich erschienenen Eltern, Großeltern und Freunde der Familien in einer eigens aufgebauten Manege in der Sporthalle begrüßt hatte, gingen die Vorführungen auch gleich schwungvoll los. Wie fit die Kinder aus den Sommerferien gekommen waren, wurde gleich bei den ersten beiden Vorführungen deutlich. Mit den Klängen von "Wir sind alle in Bewegung" boten die Kinder der 4c und 4e den begeisterten Zuschauern mitreißende Akrobatik. Auch die Klasse 3b zeigte zu rhythmischen Klängen ihrer Trommeln, die sie nicht nur schlugen, sondern um die sie auch herum tanzten, dass sie "fit for drums" sind. Es gab einen Rap der Klasse 4e und beim Fliegerlied der 3c flogen die Kinder durch die Manege, um die herum sich die Erstklässler versammelt hatten. Diese erfuhren beim Lied der 2a, worum es bald gehen würde: "Alle Kinder lernen lesen". Und am Ende sang die 4d "Bald geht die Schule los". Das war dann auch das Startzeichen für den Beginn ihrer ersten Unterrichtsstunde. Während dieser Zeit genossen die Eltern bei Sonnenschein auf dem Schulhof das "Kaffee-und-Kuchen-Angebot" der Eltern der Zweitklässler.

Einschulungsfeier 2017