Till-Eulenspiegel-Schule Mölln

01. Februar 2018: Sicher zur Schule

Sicher zur Schule: Ein neuer Flyer mit dem Schulwegplan der Till-Eulenspiegel-Schule Mölln weist unseren Kindern den Weg.
>>Hier können Sie sich den Flyer herunterladen.

Die Grundschule Till-Eulenspiegel, die Grundschule Tanneck und das Gymnasium Marion-Dönhoff starten 2018 in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzmanagerin der Stadt Mölln und Unterstützung der Polizeidirektion Ratzeburg - Prävention eine gemeinsame Aktion zum Schulweg der Kinder.

Nach dem Motto „Sicher zur Schule – Geht doch!“ sollen Kinder durch die Aktion dazu bewegt werden, den Schulweg selbstständig bzw. in Gruppen zu meistern und Eltern dazu aufgefordert werden, ihre Kindern ein Stück zur Schule selbstständig gehen zu lassen.

Zu Stoßzeiten herrscht um die Schulen immer noch großen Verkehrschaos. Obwohl die Absicht der Eltern gut ist, erhöht die hohe Anzahl der Elterntaxis, die Ihre Kinder am liebsten bis zur Klassentür fahren würden, nicht nur die Gefahr anderer Verkehrsteilnehmer, sondern schadet dabei ihre Gesundheit durch den verursachen Lärm, die schädlichen Abgase und das reduzierte Wohlbefinden der kutschierten Kinder zum Teil durch weniger Bewegung.

Vielen Dank auch an Frau Hübner und Frau Elias!

Durch Flyer soll über die Notwendigkeit der Entwicklung von Selbstständigkeit der Kinder auf ihrem Schulweg aufmerksam gemacht werden. Durch einen schulinternen Wettbewerb werden Kinder im Frühjahr dazu motiviert, den Weg zu Schule und zurück zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückzulegen. Die Kinder werden es danken, denn der Fußweg sorgt nicht nur für Fitness, sondern auch für Spaß mit Mama und Papa oder den Schulkameraden! Parallel dazu werden mehrere Elternhaltestellen, an der ein gefahrloses Aus- und Einsteigen der Kinder ermöglicht wird, zur besseren Sichtbarkeit farblich hervorgehoben und dadurch besser gekennzeichnet.