Direkt zum Inhalt

Fördern & Fordern an der TES

Unsere Kurse im Schuljahr 2021/22

Klasse 1

Klasse 2

Klasse 3/4

  • DaZ-Aufbau-Kurse
  • Sportförderunterricht
  • DaZ-Aufbau-Kurse
  • Leseförderunterricht
  • Mathematikförderunterricht
  • DaZ-Aufbau-Kurse
  • LRS
  • Deutschförderunterricht
  • Mathematikförderunterricht

Hausaufgabenbetreuung

Bild Mehrzweckraum

Ansprechpartner:
Frau Kaiser, Frau Scherer, Frau Nowak, Frau Kuss

Für wen?
Jahrgang 1 und 2
Jahrgang 3 und 4

Zeit?
Mo.-Do.,
12:10 Uhr bis 12:55 Uhr
13:00 Uhr bis 13:45 Uhr

Wo?
Mehrzweckraum


Enrichment-Programm Schleswig-Holstein

Besonders begabte Schülerinen und Schüler der Till-Eulenspiegel-Schule werden nicht nur im Unterricht gefördert und gefordert.

Begabungsförderung wird an unserer Schule seit ein paar Jahren auch durch die Teilnahme am Enrichment-Programm Schleswig-Holstein im Verbund Süd ermöglicht.

Was ist das Enrichment-Programm?

Neben der individuellen Förderung und Forderung innerhalb des Schulunterrichtes ist es wichtig, begabten und engagierten Schülerinnen und Schülern mittels außerunterrichtlicher Angebote weitere Entwicklungsmöglichkeiten und Anreize zu bieten.

Mit dem Enrichment-Programm bietet Schleswig-Holstein ein Konzept eines zusätzlichen Kursangebotes außerhalb der Unterrichtszeit für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen.

Idee des Enrichment-Programms:

Außerhalb der Unterrichtszeit werden andernorts Kurse angeboten, die thematisch und methodisch den üblichen Unterricht, der sich an Fächervorgaben orientiert, erweitern. Die hier zusammen treffenden Schülerinnen und Schüler haben in den Enrichment-Kursen die Möglichkeit, in kleinen Gruppen mit ähnlich Begabten anderer Schulen auf einem anderen Niveau zu lernen, weil sie ähnliche Interessen bzw. Denk- und Arbeitsweisen mitbringen und sich weiter entwickeln wollen. Auch neue Freundschaften, Netzwerke können und sollen entstehen. Ziel ist es, Stärken zu fördern, neue Interessen zu entdecken und zu weiterem Lernen zu begeistern. In kleinen Lerngruppen können sich Kursleiterinnen und Kursleiter intensiv diesen Talenten zuwenden.

Es nehmen nur Schülerinnen und Schüler teil, die von der Schulen nominiert werden. Die Nominierung der Schüler erfolgt zum Halbjahr eines jeden Schuljahres.

Welche Schülerinnen und Schüler sind für das Enrichment-Programm geeignet?

Das Programm soll Schülerinnen und Schüler ansprechen,

  • die mit einer hohen Informationsdichte umgehen können bzw. ein hohes Lerntempo aufweisen,
  • die ein herausragendes Talent haben,
  • die zu originellen Lösungen und Ideen fähig sind,
  • die erfolgreich an Wettbewerben teilgenommen haben oder
  • die eine gutes Notenbild ohne Mühe erreichen.

Zudem sind soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit eine Grundvoraussetzung bei der Nominierung.


Weitere Förderprogramme

Förderungswürdige Kinder können am Programm MENTOR teilnehmen und ihre Lese- und Sprachkompetenz erweitern.