Till-Eulenspiegel-Schule Mölln

Impressum und Datenschutzerklärung

Verantwortlich für diese Seiten

Impressum und Datenschutzerklärung
Verantwortlich gemäß § 55 Absatz 1 des Rundfunkstaatsvertrags (RStV), gemäß § 5 des
Telemediengesetzes (TMG), sowie im Sinne des Datenschutzgesetzes:
Kerstin Sturm (kommissarische Schulleiter/in)
Auf dem Schulberg
23879 Mölln
Tel.: 04542836225
E-Mail: till-eulenspiegel-schule.moelln@schule.landsh.de
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist eine kommerzielle Verwendung der auf diesem
Angebot vorhandenen Dokumente ausdrücklich untersagt. Layout und Gestaltung dieses
Internetangebots sind urheberrechtlich geschützt. Gleiches gilt für die einzelnen
redaktionellen Beiträge und ihre Zusammenstellung sowie für Fotos und Grafiken. Für Fehler
redaktioneller und technischer Art sowie für die allumfassende Richtigkeit der Eintragungen
kann keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird keine Gewähr für die
Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen, die über weiterführende
Links erreicht werden.
Nachfolgend erhalten Sie Informationen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und
Verwendung ihrer Daten auf diesem Internetauftritt.
Für uns als Schule gelten die Datenschutzverordnung, der Schuldatenschutz und as Schulgesetz.
Diese nehmen wir hier an der Schule sehr ernst.
Datenerfassung
Wir erfassen nur Daten, die Sie uns mitteilen, z.B. auf einem Anmeldeformular. Wir behandeln
die Daten vertraulich und im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.
Jeder Zugriff auf dieses Internetangebot wird automatisch in einer Protokolldatei vermerkt.
Die dabei anfallenden Daten erlauben keine Rückschlüsse auf einzelne Personen. In der
Protokolldatei werden folgende Daten gespeichert:
· Datum und Uhrzeit des Abrufs
· Name des aufgerufenen Internet-Dienstes, der aufgerufenen Ressource und der
verwendeten Aktion
· Gegebenenfalls Abfragen, die der Browser gestellt hat
· Technische Daten des Servers, auf dem der Internetdienst aufgerufen wurde
· Übertragene Datenmenge
· Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
· IP-Adresse des aufrufenden Rechners
· Verwendeter Browser des aufrufenden Rechners
Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der statistischen Auswertung über die
Nutzung des Internetangebots sowie zum technischen Betrieb erhoben, kurzfristig
gespeichert und anonymisiert zusammengefasst. Die Protokolldaten werden maximal sieben
Tage gespeichert und danach gelöscht. Sollte der Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung
des Internetangebots bestehen, behalten wir uns das Recht vor, die Protokolldatei
nachträglich zu kontrollieren. Für den Fall, dass Sie uns über ein auf diesem Internetauftritt
angebotenes Kontaktformular oder über angegebene E-Mail-Adressen kontaktieren, werden
die von Ihnen eingegebenen Daten gespeichert bis zur Erledigung Ihres Anliegens, bzw. Erfüllung
Ihres Auftrages. Wir geben diese Daten auch nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Es bleiben
zwingende Bestimmungen, z.B. gesetzliche Aufbewahrungsfristen, davon unberührt.
Rechte und Widerruf bezüglich der Daten
Jederzeit haben Sie das Recht Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten
personenbezogenen Daten zu erhhalten. Sie haben jederzeit das Recht gegen die Verarbeitung Ihrer
Daten Widerspruch einzulegen, sollen sich dazu besondere Gründe ergeben. Sollten Sie dies tun,
werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten. Eine Ausnahme besteht darin,
wenn wir zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen.
(Widerspruch nach DSGVO Art. 21)
Nutzen von Handy und ähnlichen Geräten in unserer Schule
Zur störungsfreien Gewährleistung unseres Bildungs- und Erziehungsauftrages ist es bei uns an
der Schule nicht gestattet, im laufenden Schulbetrieb, Handys und ähnliche Geräte wie z. B.
Uhren mit Abhörfunktion zu nutzen. Dazu gehören auch Smartwatches und alle anderen Geräte,
die zur Aufzeichnung von Film- und Fotoaufnahmen oder dem Mithören dienen. Durch dieses Verbot
möchten wir die Persönlichkeitsrechte der einzelnen Personen (Kinder und Erwachsene) wahren.
Der Klassenraum/ die Schule ist ein nichtöffentlicher Raum. Das Aktivieren von z. B. Uhren mit
Mithörfunktion ist eine Straftat nach § 201 Abs. 2, Nr. 1 im Strafgesetzbuch und ein Verstoß
gegen die EU Datenschutzverordnung.
Fotografieren
Das Fotografieren an unserer Schule ist grundsätzlich nicht gestattet. Ausnahme dafür ist eine
von den Erziehungsberechtigten ausgefüllte und unterschriebene Fotoerlaubnis, die zweckgebunden
und freiwillig für eine Veranstaltung ist. Diese Einwilligung stellt die Möglichkeit dar, personenebezogene
Daten zu verarbeiten. Diese Einwilligung kann ohne die Angabe von Gründen widerrufen werden.
Externe Dienste und Inhalte
In unserem Internetauftritt können teilweise Inhalte und Dienste von anderen Anbietern
verwendet oder angeboten werden. Zum Beispiel Videos und Grafiken von anderen
Webseiten oder Kartenmaterial. Um dieses Material darstellen zu können, ist die
Übermittlung einer IP-Adresse zwingend notwendig. Externen Anbietern werden also die IPAdressen
der jeweiligen Nutzer übermittelt. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob diese
Daten bei den jeweiligen Anbietern gespeichert oder zu weiteren Zwecken verwendet
werden.
Cookies
Dieser Internetauftritt verwendet sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine
Textdateien die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Enthalten sind
Informationen zur IP-Adresse, zum verwendeten Browser und dem Betriebssystem. Diese
Cookies dienen zur leichteren Navigation und Nutzung sowie zur korrekten Darstellung
unseres Internetangebots. Die in den Cookies gespeicherten Daten werden von uns nicht an
externe Anbieter weitergegeben und auch nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft.
Dieses Internetangebot kann auch ohne Cookies aufgerufen werden. Ändern Sie hierzu die
entsprechenden Einstellungen in ihrem Browser. Wie Sie hierbei vorgehen müssen,
entnehmen Sie bitte den Hilfeseiten des verwendeten Browsers.
Weitere Hinweise
Unser Internetangebot enthält unter Umständen Links zu Internetseiten anderer Anbieter.
Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen
einhalten.
Wir speichern personenbezogene Daten gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und
Datensparsamkeit. Das bedeutet wir speichern Daten nur so lange wie es erforderlich ist
oder nach den gesetzlichen Speicherfristen gefordert wird. Danach werden wir die Daten
unzugänglich machen oder löschen.
Auf Antrag erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten
personenbezogenen Daten. Sie haben das Recht eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung
dieser Daten zu verlangen, so lange keine gesetzliche Speicherfrist dem wiederspricht.
Das Bildungsministerium des Landes Schleswig-Holstein hat einen Datenschutzbeauftragten
benannt, an den Sie sich bei Fragen und Problemen wenden können. Sie erreichen diese
Person über die folgende E-Mail-Adresse: DatenschutzbeauftragterSchule@bimi.landsh.de